Veranstaltungsarchiv

08. September 2019 10:00

7. Slawen- und Wikingertag

Willkommen in Plön bzw. im "Castrum Plune" vor 1000 Jahren

02. September 2019 19:00

Führung durch den Apothekergarten mit Frank Niemann (Prinzen-Apotheke)

"Pflanzenextrakte in Arzneimitteln"

Dauer: 45 min., Treffpunkt: vor dem Museum, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Initiative Schönes Plön e.V.. Die Führung ist kostenlos - Spenden für die Pflege des Gartens sind bestimmt willkommen

21. August 2019 20:00

Nachts durchs Museum - Entdeckertour für Familien

Im Schein der Taschenlampe gehts durch das Museum...ob wohl Objekte zum Leben erwachen?

Verbindliche Anmeldung bis zum Vortag erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kinder: 4 €, Erwachsene: 6 €

07. August 2019 20:00

Nachts durchs Museum - Entdeckertour für Familien

Im Schein der Taschenlampe gehts durch das Museum...ob wohl Objekte zum Leben erwachen?

Anmeldung bis zum Vortag erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kinder: 4 €, Erwachsene: 6 €

05. August 2019 19:00

Führung durch den Apothekergarten mit Eike Kunst-Fulfs (Wegwarte Naturprodukte)

"Der kulinarische Blick auf den Garten - riechen, schmecken, wohlfühlen"

Dauer: 45 min., Treffpunkt: vor dem Museum, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Initiative Schönes Plön e.V.. Die Führung ist kostenlos - Spenden für die Pflege des Gartens sind bestimmt willkommen

03. Juli 2019 20:00

Nachts im Museum – Entdeckungstour für Familien

Die Teilnahme kostet 4 € pro Kind und 6 € pro Erwachsener.

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl ist begrenzt.

01. Juli 2019 19:00

Führung durch den Apothekergarten mit Eike Kunst-Fulfs (Wegwarte Naturprodukte)

"Der kulinarische Blick auf den Garten - naschen ist gesund"

Dauer: 45 min., Treffpunkt: vor dem Museum, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Initiative Schönes Plön e.V.. Die Führung ist kostenlos - Spenden für die Pflege des Gartens sind bestimmt willkommen

13. Juni 2019 12:45

MuseumsMittagsPause - Kurz & kompakt: OLSBORG lebendig

„Wissenshungrige“ haben in ihrer Mittagspause die Gelegenheit, die Sonderausstellung „OLSBORG lebendig“ kennenzulernen. Schlaglichtartig wird Museumsleiterin Julia Meyer während ihrer 20-minütigen Kurzführung einen Einstieg in die Ausstellung geben. Dabei kommt auch der knurrende Magen nicht zu kurz, denn der Teilnahmebeitrag von 6 € pro Person enthält nicht nur den Museumseintritt/+Kurzführung, sondern auch ein belegtes Brötchen von Bäckerei Beyer und ein Getränk, was im Anschluss im Foyer verzehrt werden kann.

Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 04522-744391 ist bis zum Vortag erforderlich.

03. Juni 2019 19:00

Führung durch den Apothekergarten mit Claudia Krüger (Schloss-Apotheke)

"Arzneipflanzen - heilen mit den Kräften der Natur"

Dauer: 45 Minuten, die Teilnahme ist kostenlos (Spenden für die Pflege des Gartens sind willkommen)

Veranstalter: Initiative Schönes Plön e.V.)

02. Juni 2019 10:00

Internationales Glas- und Flaschensammlertreffen

von 10-13 Uhr auf dem Museumsvorplatz

21. Mai 2019 19:30

Vortrag: Hüben wie Drüben - Der Limes Saxoniae. Mythos und Wirklichkeit einer längst vergangenen Grenze.

Referent: Dr. Philip Lüth, Archäologe

Eintritt: 4 € (Museumsvereinsmitglieder frei)

Vor etwa 1200 Jahren teilte Karl der Große Schleswig-Holstein mit einer von Norden nach Süden verlaufenden Grenze und trennte so die Stämme der Slawen und Sachsen voneinander. Dieses Bild ist seit Jahrhunderten in der Geschichtsforschung fest verankert. Doch die mittelalterlichen Chronisten wissen nur wenig über diese Grenze zu berichten und auch die Aussagemöglichkeiten der archäologischen Befunde waren bisher zu dünn, um konkrete Fragen beantworten zu können.

In den letzten Jahren rückte der Limes Saxoniae und die Beziehung von Slawen und Sachsen immer wieder neu in den Blickpunkt der Forschung. Das Für und Wider sowie Art und Gestalt der alten Grenze wird dabei kontrovers diskutiert.

19. Mai 2019 10:00

Internationaler Museumstag. Motto: Museen – Zukunft lebendiger Traditionen.

Am Internationalen Museumstag ist traditionell der Besuch unseres Museums bei freiem Eintritt durchgehend von 10-17 Uhr möglich. Nutzen Sie diese Gelegenheit, unser Museum mit der Sonderausstellung "OLSBORG lebendig" und viele andere Museen zu besuchen und machen Sie sich einen schönen Tag auf den Spuren der Vergangenheit!

14 Uhr und 16 Uhr:

Autorenlesungen mit Sigrid Kaßbaum und „Geschichte zum Anfassen“ mit Slawenfürst Kruto (alias Jörn Kruse) in der Sonderausstellung

Sigrid Kaßbaums Roman "Kampf um Lübece" beginnt im Jahr 1075 auf der Inselburg Olsborg und so verwundert es nicht, dass ihr Slawenfürst Kruto (alias Jörn Kruse) bei den Lesungen zur Seite steht. Schließlich könnten die spektakulären Waffenfunde, die entlang des ehemaligen Brückenverlaufes zur Insel bei archäologischen Tauchuntersuchungen gefunden worden sind und erstmalig in der Ausstellung gezeigt werden, von Krutos Konflikt mit Budivoj stammen...

Natürlich kann der Roman auch erworben und signiert werden.

1 bis 12 von 58
<< Erste < zurück 1-12 13-24 25-36 37-48 49-58 vor > Letzte >>